Cache löschen, den Browser-Zwischenspeicher löschen

"Ich erhalte immer die alten Dateien, statt die neuen Versionen des Lehrmaterials."
Bzw.: "Mein Browser wird immer langsamer."

Internet-Explorer 9

  1. Klicken Sie im Browser Internet-Explorer 9 oben rechts am Rand auf das Symbol des "Zahnrads" = Extras.
  2. Internetoptionen
  3. Allgemein
  4. Bei Browserverlauf klicken Sie auf löschen
  5. Den Haken vor Cookies müssen Sie entfernen, da Sie sonst aus dem internen Bereich ausgeschlossen werden. Durch Löschen des harmlosen Cookies von in-Tanz geht Ihre Kennung verloren.
  6. Den Haken vor Kennwörter müssen Sie ggf. entfernen, da Sie sonst aus dem internen Bereich ausgeschlossen werden. Durch Löschen des Kennwortes von in-Tanz geht Ihre Kennung verloren.
  7. Setzen Sie unbedingt einen Haken vor Temporäre Internetdateien.
  8. Setzen Sie nach Wunsch einen Haken vor Verlauf.

Internet-Explorer 8

  1. Klicken Sie auf
    Sicherheit
    Browserverlauf löschen
  2. Den Haken vor Cookies müssen Sie entfernen, da Sie sonst aus dem internen Bereich ausgeschlossen werden. Durch Löschen des harmlosen Cookies von in-Tanz geht Ihre Kennung verloren.
  3. Den Haken vor Kennwörter müssen Sie entfernen, da Sie sonst aus dem internen Bereich ausgeschlossen werden. Durch Löschen des Kennwortes von in-Tanz geht Ihre Kennung verloren.
  4. Setzen Sie unbedingt einen Haken vor Temporäre Internetdateien.
  5. Setzen Sie nach Wunsch einen Haken vor Bevorzugte Websitedaten beibehalten
  6. Setzen Sie nach Wunsch einen Haken vor Verlauf.

Internet-Explorer 7

  1. Klicken Sie auf
    Extras
    Browserverlauf löschen
  2. Temporäre Internet-Dateien:
    Klicken Sie auf "Dateien löschen"
    Dann klicken Sie auf "ja" und auf "Schließen".
  3. oder
  4. Klicken Sie auf
    Extras
    Internetoptionen
    Allgemein
  5. Browserverlauf löschen
    löschen
  6. Temporäre Internet-Dateien:
    Klicken Sie auf
    "Dateien löschen"
    Dann klicken Sie auf
    "ja" und auf "Schließen".

Internet-Explorer 6

  1. Klicken Sie auf
    Extras
    Internetoptionen
    Allgemein.
  2. Temporäre Internet-Dateien: Klicken Sie auf
    "Dateien löschen"
  3. Setzen Sie einen Haken vor "Alle Offline-Inhalte löschen"
  4. Klicken Sie dann auf "Ok".

Firefox

  1. Klicken Sie auf
    Extras
    Einstellungen
    Erweitert
    Netzwerk
    Cache bzw. Offline Speicher.
  2. Klicken Sie dann auf "Jetzt löschen", bzw. Jetzt leeren "OK".
  3. Falls Sie einen Firefox unter 4.0 besitzen, so klicken Sie anschließend noch auf:
    Extras
    Einstellungen
    Datenschutz
    Private Daten
  4. Setzen Sie dann einen Haken vor "Private Daten löschen, wenn Firefox beendet wird", "OK".
  5. Falls Sie einen Firefox ab 4.0 besitzen, so klicken Sie anschließend noch auf:
    Extras
    Einstellungen
    Datenschutz
    In der Rubrik Chronik: Firefox wird eine Chronik: nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen
  6. Setzen Sie dann einen Haken vor "Die Chronik löschen, wenn Firefox beendet wird", "OK".

Opera 9 + 10

  1. Klicken Sie auf
    Extras
    Einstellungen
    Verlauf
    Festplatten-Cache
    Jetzt leeren.
  2. Setzen Sie dann einen Haken vor "Beim Beenden leeren".
  3. Klicken Sie auf "Ok".

Opera 11 und höher

  1. Klicken Sie links oben auf "Menü".
  2. Klicken Sie im erscheinenden Menü auf "Einstellungen".
  3. Klicken Sie im zweiten erscheinenden Menü erneut auf "Einstellungen".
  4. Wählen Sie die Registerkarte "Erweitert" aus.
  5. Wählen Sie links den Menüpunkt "Verlauf" aus.
  6. Bei: Festplatten-Cache, wählen Sie Jetzt leeren.
  7. Setzen Sie dann einen Haken vor "Beim Beenden leeren".
  8. Klicken Sie auf "Ok".

Safari

  1. Klicken Sie auf
    Bearbeiten
    Cache leeren
    Leeren

Evtl. müssen Sie (ab Safari 4) zuerst ganz rechts oben das Zahnrad "Ein Menü für allgemeine Safari-Einstellungen anzeigen" anklicken und dann "Menüleiste anzeigen" aktivieren, damit die Menü-Zeile mit Bearbeiten angezeigt wird.

Google Chrome 12 und höher

  1. Drücken Sie die Strg-Taste + den Buchstaben h,
    dann gelangen Sie direkt zum Sondermenü Verlauf
  2. Klicken Sie nun auf den Schalter
    Alle Browser-daten löschen
  1. Klicken Sie im Browser Google Chrome rechts oben auf das "Schraubenschlüssel- / Werkzeug-Symbol".
    Beim Bewegen des Mauszeigers darauf erscheint "Google Chrome anpassen".
  2. Klicken Sie im erscheinenden Menü auf "Optionen".
  3. Wählen Sie die Registerkarte / den Reiter "Details" aus.
  4. Ganz oben klicken Sie auf "Datenschutz - Internetdaten löschen".
  5. Entfernen Sie dort den Haken vor Cookies und andere Website- und Plug-in-Daten löschen.
  6. Entfernen Sie dann den Haken vor Gespeicherte Passwörter löschen.
  7. Entfernen Sie dann den Haken vor Gespeicherte AutoFill-Formulardaten löschen.
  8. Klicken Sie unten auf den Schalter "Browserdaten löschen"

Zur Anmeldung

Latein

Erfolgreich Tanzen lernen bei in-Tanz.

Zur Anmeldung

Zum Seitenanfang

zurück / Fenster schließen

Seite empfehlen

in-Tanz